Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr persönlich zur Verfügung. Über diesen Link finden Sie die Ansprechpartner für Ihre Region.

Zentrale Wolfurt
+43 5574 6706-0

Ihre Ansprechpartner
Ihre Nachricht an uns

Warenkorb {{ (warenkorbCtrl.warenkorb.bestellNummer ? (' [' + warenkorbCtrl.warenkorb.bestellNummer + '] ') : '' )}} | {{warenkorbCtrl.warenkorb.items.length}} Artikel   Warenkorb wechseln

Bemerkung

Bild Artikel Stk Einzelpreis Gesamtpreis Gesamtpreis inkl. Rabatt
{{warenkorbItem.produktgruppe.produktname}}

{{warenkorbItem.bezeichnung | artikelBezFilter:warenkorbItem.attributwertEingaben:[{attrPrefix: 'L_', searchPattern: '/...', replacePrefix: '/', replaceSuffix: ''}] }} {{warenkorbItem.bezeichnung | artikelBezFilter:warenkorbItem.attributwertEingaben}}

{{attributwertEingabe.attributBezeichnung}}

     
{{hannexItem.Benennung}}

{{hannexItem.Bezeichnung}}

     

Melden Sie sich bitte an, um Ihre Preise zu sehen und die Bestellung fortzusetzen.

Pressemitteilungen zu unserem Unternehmen

Sie interessieren sich für unser Unternehmen und unsere Produkte? Dann sind Sie hier richtig.

Meusburger erweitert das Sortiment bei den Gasdruckfedern

19.09.2017, Stanzwerkzeugbau

Ab sofort bietet Meusburger weitere Gasdruckfedern mit hohen Anfangskräften und geringen Bauhöhen. Mit der entsprechenden Auswahlhilfe finden Sie mit nur wenigen Klicks die richtige Gasdruckfeder für Ihren Anwendungsfall. Auch die CAD-Daten stehen online zum Download bereit.

Der Normalienhersteller Meusburger bietet ab sofort die „E6350 Gasdruckfeder Force" mit drei verschiedenen Anfangskräften je Hub an. Die E 6350 zeichnet sich durch hohe Anfangskräfte bei geringer Bauhöhe aus. Damit klar gekennzeichnet ist, um welche Anfangskraft es sich handelt, werden die Gasdruckfedern mit farbigen Ringen versehen. Zudem schützen die aktiven Sicherheitssysteme vor Überhub (Over Stroke Active Safety), unkontrolliertem Rückhub (Uncontrolled Speed Active Safety) und Überdruck (Over Pressure Active Safety). Das Sortiment der „Gasdruckfeder Force" ist mit einer großen Auswahl an Anfangskräften in kleinen Abstufungen für jeden Anwendungsfall verfügbar. Des Weiteren werden die Gasdruckfedern gemäß der PED Richtlinie 97/23/EC (Pressure Equipment Directive) mit modernsten computerunterstützten Methoden konstruiert und hergestellt. Die richtige Gasdruckfeder finden Sie schnell und einfach mit der Auswahlhilfe, die im Meusburger Webshop sowie im Offline-Shop verfügbar ist.

Zur Presseübersicht

Pressekontakt

Sollten Sie weitere Informationen zu dieser Pressemeldung benötigen oder Fragen und Anmerkungen haben, können Sie uns gerne per Email kontaktieren.

Susanne Zukowski
Kommunikation/Pressearbeit

+43 5574 6706-1736

E-Mail

Anmelden

Sind Sie bereits Kunde?

Wenn Sie schon Zugangsdaten für das Meusburger Portal haben, loggen Sie sich bitte hier ein:

Passwort vergessen?

Das neu generierte Passwort ist schon unterwegs und sollte in Kürze in Ihrem Posteingang ankommen. Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Tag.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Wir schicken Ihnen ein neues Passwort zu.

Shop Auswahl

Wählen Sie ihr Land aus

Standorte

Testen Sie unsere neue Version von "Mein Konto"

Machen Sie sich bereits vorab mit unserem neuen Bereich “Mein Konto” vertraut und profitieren Sie unter anderem von folgenden Vorteilen: Machen Sie sich bereits vorab mit unserem neuen Bereich Mein Konto vertraut.
Auswahl beibehalten
Beta
Neue Version
Aktuelle Version